Skip to content

Der erste (und zweite) Tourbus der EAV

1979 kauft Günter Schönberger für gerade mal 700 DM einen alten Autobus, bei dem die Band die Sitze ausbaut und ihn fortan als Tourbus benutzt. Ein Jahr später ist die Zeit für den uralten SETRA schon wieder abgelaufen: Bei einer Fahrzeugkontrolle montiert die Polizei nach Überprüfung des Profils die Nummernschilder noch vor Ort ab.

Der kleinere blaue Tourbus (Foto oben links) ist der zweite Tourbus der Band, ein Büssing.

%d Bloggern gefällt das: