Skip to content

Ja, das ist Kufstein am grünen Inn…

27. Oktober 2010
tags:

1981 koppelte die Erste Allgemeine Verunsicherung den Song „Alpen-Punk“ (B-Seite: „Rasta Disasta-Reggae“) aus ihrem zweiten Album „Café Passé“ aus. Für die Single wurde das Lied neu aufgenommen. Sang (bzw. schrie) auf dem Album noch der zwischenzeitlich verstorbene Walter Hammerl den Song, übernahm nun Gert Steinbäcker den Gesangspart. Im gleichen Jahr veröffentlichte Ex-EAV-Sänger Wilfried Scheutz den „Alpen-Punk“ unter dem Namen „Das Kufsteinlied“ auf seinem Soloalbum „Ganz normal“. Der „Alpen-Punk“ wurde auf dem EAV Live-Album „Kunst-Tour 95″ neu veröffentlicht. Die Cover der EAV-Single und des Wilfried-Albums sind nun unter 1981 online.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: