Skip to content

Hilfe! Waahnsinn! Theater! Rockmusik! Action!

22. Dezember 2010
tags:

(C) EAV/Christian HaudumIst das allseits bekannte „erste Tourposter der EAV“ tatsächlich das allererste?  Drei Wochen nach der Live-Premiere der Verunsicherung (am 25. Mai 1978 im Wiener Schauspielhaus) gab die EAV ein Konzert, das mit einem Plakat beworben wurde, welches ihr ab sofort unter 1978 in hoher Auflösung betrachten könnt. Für EAV-Nerds der allerersten Stunde sicherlich interessant: Bereits drei Monate vor den Aufnahmen zum Debutalbum der Ersten Allgemeinen Verunsicherung existierte der „EAV-Goofy“, das erste „Maskottchen“ der EAV.

Vielen Dank an EAV-Fan und Austropop-Sammler Christian Haudum für das Foto des Posters.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 22. Dezember 2010 23:55

    War das tatsächlich schon 1978? Vorher und nachher war die EAV ja viele Tage am Stück im Wiener Schauspielhaus.

  2. 23. Dezember 2010 01:18

    Ich habe recherchiert: Der 14.6. war 1978 ein Mittwoch. Es muss sich daher wohl tatsächlich um ein ganz, ganz frühes Poster halten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: