Skip to content

EAV-Promoposter von 1981 online

8. Januar 2011
tags:

(C) EAV/Christian HaundumNach dem für die Erste Allgemeine Verunsicherung sehr erfolgeichen Jahr 1980, stürzt die Band im Februar 1981 in ihre erste große Krise. Kurz nach der Aufnahme des neuen Albums „Café Passé“ nimmt sich EAV-Sänger und Bühnenakteur Walter Hammerl das Leben. Bei den LP-Aufnahmen ist Walter noch dabei und singt (bzw. schreit) mehrere Songs. Ein Promoposter des zweiten EAV-Albums, an dem Walter Hammerl mitwirkte, ist ab sofort unter 1981 online.

Vielen Dank an EAV-Fan und Austropop-Sammler Christian Haudum für das Foto des Posters.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: