Skip to content

Jetzt stehen Spanien und Italien bis zum Hals in den Fäkalien

20. Februar 2012
tags: ,

(C) Das EAV-ArchivDie Erste Allgemeine Verunsicherung ist mit ihrer „Best of Show“ auf Tournee. Der Webmaster dieser Seite konnte sich in Niedernhausen und Dresden überzeugen, dass die EAV noch am Leben ist: über zwei Stunden Bühnenshow und einige neue Texte wurden geboten. Der Song „Neandertal“ brachte das Thema des Abends auf den Punkt: „Ein Prinzip bleibt immer gleich, arm wird ärmer und reich bleibt reich.“ Die Weltwirtschaftskrise als roter Faden der Show, Thomas Spitzer (auf der Bühne leider verhindert) schusterte seinen Bandkollegen einige großartige Zeilen zurecht. Den Aufschwung der Schwellenländer („Die Chinesen, die sind’s g’wesen, der Chines‘ kauft alles auf“), der Abschwung der westlichen Welt („Jetzt stehen Spanien und Italien bis zum Hals in den Fäkalien“) und all die pekuniären Alltagssorgen („Ding Dong, Ding Dong, wer steht dort vor der Tür? Vielleicht ist es Frau Merkel, sie schuldet mir Hartz IV.“) wurden textlich aufgegriffen. Der Webmaster denkt ernsthaft über einen weiteren Konzertbesuch nach. Fotos aus Dresden gibt’s auf Facebook.

Die zitierten Textstellen können fehlerhaft sein. Es sind die Fragmente, die mir nach zweimaligem Hören in Erinnerung geblieben sind.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: