Skip to content

TOOOR!! Neuer EAV-Song zur Fußball-EM

3. Juni 2016

Pünktlich zur Fußball-EM in Frankreich setzt Thomas Spitzer zur Blutgrätsche an. Im Promo-Text zum neuen, bitterbösen EAV-Song heißt es:

„Es wird einmal ein Wunder geschehen – und wir werden im Finale stehen!“

Aus der Fußballnation Österreich meldet sich nach 100 Jahren des Todes der wahrhafte Kaiser Franz zurück.
Er spricht von den sagenhaften Heldentaten, die, so fern sie auch zurück liegen mögen, niemals aus dem kollektiven Gedächtnis eines jeden Österreichers weichen dürfen. Mit Gottvater Hans Flankl und seinem Old-Star-Team feuern wir die Nationalelf an und hoffen auf ein zweites, ja, auf ein viel größeres Wunder noch als es uns 1978 geschenkt wurde.

Getreu dem Motto „Gute Freunde kann niemand trennen“ bleibt die Hoffnung, dass dies der Auftakt zu einem neuen EAV-Album ist und Stürmerstar Klaus bald wieder zur Mannschaft zurückkehrt. Im Video zum Song wird immerhin schon verlautbart:

Die EAV beginnt Sonyirerungsgespräche.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.