Skip to content

Re-Release der EAV-Debutalbums von 1978

Universal Music sagt:

Die Sensation ist perfekt – E.A.V. Fans werden sprichwörtlich aus dem Häuschen sein! Denn jetzt erscheint die offizielle Neuauflage des extrem raren Debüt-Albums ihrer Lieblingsband auf CD (06.11.2015) und auf Vinyl (15.01.2016).

Das Debüt-Album „1. Allgemeine Verunsicherung“ der E.A.V. erschien 1978 in einer Auflage von nur 2.000 Stück. Offiziell erschien das Album mit der Interpretenangabe „1. Allgemeine Verunsicherung & Wilfried“, da Sänger Wilfried als einziges Bandmitglied als Solokünstler einen Plattenvertrag hatte und seine Plattenfirma davon überzeugen konnte, das Album als sein Solowerk zu veröffentlichen. Seitdem gilt das Album als sowas wie der „heilige Gral“ unter den E.A.V. Fans und ist in Sammlerkreisen heiß begehrt. Nun hat man sich behutsam an die Wiederaufbereitung des Materials gemacht und präsentiert die Neuauflage des E.A.V. Debüt-Albums! Auch enthalten ist in beiden Versionen der Comic-Strip aus der Erstauflage, der im klassischen E.A.V.-Humor die 11 Titel des Albums bildhaft darstellt.

Applaus für Benjamin aus dem EAV-Forum, der vor eineinhalb Jahren eine Petition für die Wiederveröffentlichung startete.

Advertisements